Endlich soweit und im Kino!

21 Apr

KINOPOSTER DE SMALL

“U. S. DRIVE: beyond our control”, ist ein Dokumentarfilm, ein Road Movie durch die USA. Den Film habe ich allein als “1-Frau-Team” produziert: selbst ausgedacht, selbst gefilmt, selbst geschnitten und vertont. Kurz zum Inhalt: Ich habe mich mit einer Freundin von mir in New York getroffen. Ich kam aus Berlin, sie aus Moskau. Wir waren von Kindheit an befreundet und haben schon einiges zusammen erlebt. Unser Plan war diesmal –  die USA zu überqueren, von einer Küste zur anderen. Wir waren offen und spontan, wollten neue Abenteuer und viel Adrenalin. Und davon haben wir genug bekommen! Vom misslungenen Autokauf bis zum Gefängnis in Las Vegas – eine breite Palette von Eindrücken. Zwischen Probleme lösen haben wir amerikanische Naturwunder genossen, spannende Orte besucht und neue Menschen kennengelernt.  Aber unsere Freundschaft hat diese Tour nicht überlebt. Wir haben uns unterwegs getrennt, und beendet habe ich die Reise allein. Ich habe versucht, die Reise und die Realität so authentisch wie möglich festzuhalten und im Film wiederzugeben. Ich lade Euch herzlich ein, “in den Film zu reisen” und mit mir einmal quer durch die USA zu sausen! Ich werde mit einem Rahmenprogramm bei der Vorführung dabei sein. Wenn ihr gerne reist, kreativ und abenteuerlustig seid (auch wenn nur im kopf;-), eigene Reisepläne habt und/oder am Filmen interessiert seid – dann ist dieses Event für Euch gemacht! Am 21.05.2017 um 10.00 in Filmpassage Osnabrück. Freue mich auf Euch!

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: